DFS-Wappen.de - Wie alles begann ... (2008 - 2011)
#1
Hallo alle zusammen,

ein neues Jahr hat begonnen und gleichzeitig eine neue Ära, was die Wappen für "Das Fußball Studio" betrifft. Das Media-Center wird von http://www.vmlogic.net jetzt nach und nach auf eine neue Website ausgelagert. Mit dem Schlag der Uhr ging diese mit den ersten Wappencentern online.

www.dfs-wappen.de

Weitere Informationen, u. a. wo ihr was findet, könnt ihr auf der Startseite nachlesen.
Wir würden uns auch freuen, wenn ihr an unserer Wahl zum Wappen des Monats teilnehmen würdet ...

O0 In diesem Sinne allen ein gesundes neues Jahr 2008!  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#2
Schnell mal draufgeschaut - heftig gefreut - und zwei Anmerkungen (habt ihr das anders erwartet?  :Smile ).

1. Die Länderübersicht mit Dutzenden bewegter Flaggen ist mir persönlich zu unruhig. Wo ich normalerweise schnell nach einem Land "über die Flaggen" suchen würde, tue ich das hier über den Text.
Es ist mir einfach zu viel Bewegung.

2. Nehmt doch (wenigstens) die Balken zwischen Wappen und Mannschaftsnamen weg. Ich hatte auf meiner RUS-Wappen-Übersichtsseite ursprünglich auch erst Rahmen - habe sie dann aber weggelassen.

Im Ganzen: Feine Sache!  O0


(Die auch noch die Frage nach Einzel-Downloads jedes einzelnen Wappens zu einer DB löst - es gibt ja Tools wie DownThemAll ...)
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
#3
Hab jetzt auch mal reingeschaut. Sieht nicht schlecht aus. O0

Finde die Länderübersicht im Gegensatz zu GMT schön. Das ist auch mal was anderes sonst sieht man in Länderübersichten oft (immer ?) "starre" Flaggen.  O0

[Bild: 10312.png]
#4
Auf den ersten Blick gefällt mir das sehr gut. Sehr angenehme Farben, ein professioneller Look. O0

Was die bewegte Flaggenübersicht betrifft, muss ich mich GMT voll anschließen. Das passt da nicht rein. Hier bekommt man Augenflimmern.

Die Suche scheint nicht zu funktionieren. Was auch immer ich eingebe, die Google-Suche findet nichts.

Ich hoffe, die Technik im Hintergrund macht es euch nicht allzu zeitaufwändig, neue Wappen aufzunehmen. Denn es wäre natürlich gut, wenn wir möglichst schnell vom zweigleisigen MC wegkommen könnten.

Alles in Allem hervorragende Arbeit. Toll gemacht, Benni und Senfi. O0 O0 O0
#5
(01.01.2008, 02:21)GMT link schrieb: ... und zwei Anmerkungen (habt ihr das anders erwartet?  :Smile ).
... öööhm ... NEIN!  :Smile

(01.01.2008, 02:21)GMT link schrieb: 1. Die Länderübersicht mit Dutzenden bewegter Flaggen ist mir persönlich zu unruhig. Wo ich normalerweise schnell nach einem Land "über die Flaggen" suchen würde, tue ich das hier über den Text.
Es ist mir einfach zu viel Bewegung.
Die Gestaltung des Länderübersichten mit den bewegten Flaggen ist sicher eine Geschmackssache. Dem einen User gefällt es, dem anderen nicht, aus welchen Grund auch immer. Wir, also Thomas und ich, waren eben der Meinung, dass man sonst, wie champion schon richtig sagte, zumeist nur starre Flaggen sieht und da wir zufällig auf die Website mit den bewegten Flaggen gekommen waren, haben wir uns dann für diese entschieden.
Ich hoffe, dass du trotz allem in Zukunft auch immer dein gewünschtes Land finden wirst ...  :-[  Wink

(01.01.2008, 02:21)GMT link schrieb: 2. Nehmt doch (wenigstens) die Balken zwischen Wappen und Mannschaftsnamen weg. Ich hatte auf meiner RUS-Wappen-Übersichtsseite ursprünglich auch erst Rahmen - habe sie dann aber weggelassen.
Die Wappencenter schreiben wir nicht per Hand, sondern exportieren sie aus einem Wappenmanager, den ein Mitglied aus der Wappen-Community geschrieben hat. Dort kann man zwar viel einstellen, aber leider nicht welche Linien angezeigt werden sollen (oder eben nicht). Tut mir Leid, aber das Ändern per Hand steht für mich zeitlich nicht im Verhältnis zum Nutzen.

(01.01.2008, 11:37)vmLOGIC link schrieb: Die Suche scheint nicht zu funktionieren. Was auch immer ich eingebe, die Google-Suche findet nichts.
Das liegt einzig und allein daran, dass der Google-Bot noch nicht auf unserer Seite durchgeflitzt ist! Ich habe unsere Seite schon bei Google eingetragen und mir wurde geschrieben, dass beim nächsten Durchgang auch unsere Seite durchsucht wird ... wann auch immer das sein mag ...  Sad
Wenn du einen guten Tipp für eine Suchmaschine für die eigene Website hast, würden wir uns freuen.

(01.01.2008, 11:37)vmLOGIC link schrieb: Ich hoffe, die Technik im Hintergrund macht es euch nicht allzu zeitaufwändig, neue Wappen aufzunehmen. Denn es wäre natürlich gut, wenn wir möglichst schnell vom zweigleisigen MC wegkommen könnten.
Die meisten Länder dürften kein Problem sein, doch Deutschland werden wir nicht so schnell herüberbekommen. Da müssen wir dann sehen, welche Lösung wir finden.

Ansonsten vielen Dank für die Komplimente ...  O0
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#6
Nebenbei:
http://www.dfs-wappen.de funktioniert bei mir nicht.
http://www.dfs-wappen.de/index.html muss man eingeben.
#7
(01.01.2008, 11:50)Benni link schrieb: [quote author=GMT link=topic=13673.msg100517#msg100517 date=1199146864]
1. Die Länderübersicht mit Dutzenden bewegter Flaggen ist mir persönlich zu unruhig. Wo ich normalerweise schnell nach einem Land "über die Flaggen" suchen würde, tue ich das hier über den Text.
Es ist mir einfach zu viel Bewegung.
Die Gestaltung des Länderübersichten mit den bewegten Flaggen ist sicher eine Geschmackssache. Dem einen User gefällt es, dem anderen nicht, aus welchen Grund auch immer. Wir, also Thomas und ich, waren eben der Meinung, dass man sonst, wie champion schon richtig sagte, zumeist nur starre Flaggen sieht und da wir zufällig auf die Website mit den bewegten Flaggen gekommen waren, haben wir uns dann für diese entschieden.
Ich hoffe, dass du trotz allem in Zukunft auch immer dein gewünschtes Land finden wirst ...  :-[  Wink
[/quote]
Falls sich natürlich eine größere Mehrheit gegen die bewegten Flaggen findet, müssen wir natürlich darüber nachdenken sie durch starre Flaggen zu ersetzen ...  Sad
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#8
(01.01.2008, 11:55)vmLOGIC link schrieb: Nebenbei:
http://www.dfs-wappen.de funktioniert bei mir nicht.
http://www.dfs-wappen.de/index.html muss man eingeben.
Also bei mir funktioniert das!  ???
Falls bei dir unter der Adresse http://www.dfs-wappen.de die Textzeile "Hier entsteht ..." kommt, einfach mal F5 drücken, dann müsste es eigentlich funktionieren ...
Ansonsten ...  Sad
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#9
(01.01.2008, 11:58)Benni link schrieb: Falls bei dir unter der Adresse http://www.dfs-wappen.de die Textzeile "Hier entsteht ..." kommt, einfach mal F5 drücken, dann müsste es eigentlich funktionieren ...

Nehme alles zurück. Hatte noch den Aufruf von gestern kurz vor Mitternacht im Cache. ^-^




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste