MDAC-Version
#1
Eigentlich kein Problem des Studios, aber meine Erfahrung sagt mir, dass viele genau hier zuerst nach einer Lösung suchen...

Seit Version 2.2.1 prüft das Programm beim Start, ob die Systemvoraussetzungen auf deinem Rechner erfüllt sind. Unter anderem, ob die erforderliche MDAC-Version installiert ist. Ist diese Systemvoraussetzung nicht gegeben, wird eine Meldung ausgegeben und das Programm beendet.

INFOS HIERZU AUF DER FAQ-SEITE (links).
Tipp: In 99,9% aller Fälle müssen beide Komponenten installiert werden. Das solltest du auch immer machen.
Zuerst die JetEngine,
danach MDAC

Das ist gaaanz einfach.
#2
Anscheinend kommt es immer wieder vor, dass irgendwelche Programme Veränderungen an MDAC oder der Jet-Engine vornehmen. Fakt ist, das eine Neuinstallation dieser Komponenten keinen Sinn macht. Wenn sie unter Windows registriert sind, dann sind sie registriert. Die meisten Laufzeitfehler sind in letzter Zeit sind verschwunden, nachdem diese Komponenten neu registriert wurden. Das betrifft leider nicht nur das Studio, sondern auch andere Programme, weshalb auch das folgende Tool geschrieben wurde:

http://www.macropool.de/de/download/mdac...ieren.html

Meine bitte also an all die, bei denen das Studio mal lief und auf einmal irgendwelche Laufzeitfehler haben: Probiert dieses Tool mal aus. Es sollte Wunder bewirken. Und wenn nicht: Dann versuchen wir die Fehler anders wegzubekommen :wink:
#3
Wie sich herausgestellt hat, ist der Laufzeitfehler 429 beim Programmstart auf eine defekte MDAC-Installation auf dem jeweiligen Rechner zurückzuführen.
Dann muss MDAC neu installiert werden. Wie das geht beschreibt die Firma Macropool hier.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MDAC/WDAC Windows 7 nicht installiert. xdcutx 2 2.877 21.06.2016, 08:02
Letzter Beitrag: vmLOGIC



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste