DFB-Pokal (Datenbank erst nach der 1. Hauptrunde)
#1
Eine Frage an den "Herrscher" des DFB-Pokals (Benni)

Hallo Benni,

bei der Bundesliga-Datenbank bekommt man kurz vor der Saison einschl. der Transferperiode die möglichst aktuellste Datenbank.
Beim DFB-Pokal muß man bis nach der 1. Hauptrunde warten, bis die Datenbank erstellt wurde. Verstehe das bitte nicht als Kritik an Deiner Arbeitsweise; Du wirst Dir sicherlich dabei was gedacht haben. Ich wollte damit nur folgendes andeuten: Einige Nutzer warten mit Sicherheit schon vor Beginn der 1. Hauptrunde auf diese Datenbank. Das wäre doch dann im Prinzip für die Nutzer schöner, sie hätten vorher die Daten (also die Grunddaten: Vereine, Kader usw.), um dann direkt bei Beginn die Ergebnisse einzutragen oder je nach Belieben, wie es derjenige selbst möchte.
Also kurz und gut: Was ist der Grund, warum sie (die Datenbank) erst nach der 1. Runde veröffentlicht wird ?
Wie gesagt: Keine Kritik sondern nur Ursachenforschung
Deine Arbeit ist wirklich top.  O0

Holgi55
#2
Einerseits kann man für die 1. Bundesliga jeweils den ganzen Spielplan (alle 34. Spieltage) dann mittels Live Update updaten (resp. herunterladen). Dieses Möglichkeit bietet der DFB Pokal NICHT, ebenso sind die Paarungen der nächsten Runde (vor der 1. Runde) noch nicht bekannt. Erst nach der Auslosung macht es auch Sinn, die Datenbank hochzuladen.

Zu dem hast du bei der Bundesliga eher "informationen" z.b. aktuellen Tabellenstandänderung, welche du beim "aktuellen Eintragen" ersehen kannst, beim DFB-Pokal macht dies wenig sinn.

Kann dir versichern, die DFB-Pokal Datenbank wird dieses Jahr schneller online sein, als in den letzten Jahren, da Benni die Spieler schneller einlesen kann. (welche in der Bundesliga und Regionalliga DB vorhanden sind).

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat! Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
#3
Moin moin Holgi,

(04.08.2013, 12:26)Holgi55 link schrieb: Was ist der Grund, warum sie (die Datenbank) erst nach der 1. Runde veröffentlicht wird ?
Hast Du eine Ahnung, wie viele Spieler in 64 Kader einzutragen sind, verglichen mit den Ligen? Von denen teilweise am Tag vorher noch nicht bekannt ist, dass sie überhaupt für einen Verein spielen? Und davon viele unterklassige, an deren Daten ohnehin schwerer zu kommen ist? Ich glaube, das erklärt hinlänglich die bekannte und einzig praktikable Vorgehensweise. ^-^

Mfg Michael
#4
(04.08.2013, 17:31)PMS link schrieb: Moin moin Holgi,

[quote author=Holgi55 link=topic=30344.msg193742#msg193742 date=1375611977]Was ist der Grund, warum sie (die Datenbank) erst nach der 1. Runde veröffentlicht wird ?
Hast Du eine Ahnung, wie viele Spieler in 64 Kader einzutragen sind, verglichen mit den Ligen? Von denen teilweise am Tag vorher noch nicht bekannt ist, dass sie überhaupt für einen Verein spielen? Und davon viele unterklassige, an deren Daten ohnehin schwerer zu kommen ist? Ich glaube, das erklärt hinlänglich die bekannte und einzig praktikable Vorgehensweise. ^-^

Mfg Michael
[/quote]
Du darfst mir gerne zugestehen, daß ich diese Problematik in Betracht gezogen habe. Es hätten durchaus auch noch andere Gründe vorliegen können, von deren Existenz ich keine Ahnung gehabt haben könnte.
Im übrigen hatte ich erwähnt, daß meine Anfrage nicht als Kritik anzusehen ist.
#5
Moin moin,

(04.08.2013, 18:30)Holgi55 link schrieb: Im übrigen hatte ich erwähnt, daß meine Anfrage nicht als Kritik anzusehen ist.
Wer hätte das behauptet? Du hattest Ursachenforschung betrieben, und ich habe wunschgemäß eine Erklärung angeboten. Eine hinlängliche, wie ich meine. ^-^

Mfg Michael
#6
Die wichtigsten Punkte, warum es im Normalfall erst nach der 1. Hauptrunde das erste Update der Saison gibt, wurden eigentlich von meinen "Vorschreibern" schon erwähnt.

(04.08.2013, 12:26)Holgi55 link schrieb: bei der Bundesliga-Datenbank bekommt man kurz vor der Saison einschl. der Transferperiode die möglichst aktuellste Datenbank.
Richtig, da zur Bundesliga-Datenbank ein Live-Update angeboten wird, benötigt hier aber auch jeder Nutzer ein Datenbank-Komplett-Update, in dem der Spielplan enthalten ist, damit später die Statistiken zu den Spielen heruntergeladen werden können. Die Kader der oberen Ligen aktuell zu halten, ist zudem im Vergleich zu unteren Ligen noch verhältnismäßig einfach. Die Vertragslaufzeiten der Spieler sind im Normalfall bekannt, Verlängerungen werden von Vereinen und Presse zeitnah publik gemacht, genauso wie abgeschlossene Transfers sehr bald veröffentlicht werden, nachdem die Tinte unter dem Vertrag getrocknet ist. Auch ohne Veröffentlichung von Kaderlisten auf der Vereins-HP ist die Zusammensetzung der Kader größtenteils klar.

(04.08.2013, 12:26)Holgi55 link schrieb: Beim DFB-Pokal muß man bis nach der 1. Hauptrunde warten, bis die Datenbank erstellt wurde. Verstehe das bitte nicht als Kritik an Deiner Arbeitsweise; Du wirst Dir sicherlich dabei was gedacht haben.
...
Also kurz und gut: Was ist der Grund, warum sie (die Datenbank) erst nach der 1. Runde veröffentlicht wird ?
Ich versuche natürlich möglichst aktuelle Kader einzugeben, um nicht die Masse von 64 Kadern bis zum ersten Spiel noch aktuell halten zu müssen. Somit passiert das recht zeitnah vor den ersten Spielen der 1. Hauptrunde, da gerade auch die unterklassigen Mannschaften erst dann Kaderlisten veröffentlichen. Anders als in den oberen Ligen sind dort die Vertragslaufzeiten nicht immer bekannt (oder aktuell) und die Kader bspw. auf TM.de eben auch nur so aktuell wie die Homepages des Vereine.

(04.08.2013, 12:26)Holgi55 link schrieb: Ich wollte damit nur folgendes andeuten: Einige Nutzer warten mit Sicherheit schon vor Beginn der 1. Hauptrunde auf diese Datenbank. Das wäre doch dann im Prinzip für die Nutzer schöner, sie hätten vorher die Daten (also die Grunddaten: Vereine, Kader usw.), um dann direkt bei Beginn die Ergebnisse einzutragen oder je nach Belieben, wie es derjenige selbst möchte.
Das kann ich nicht einschätzen, wie die Erwartungshaltung da ist. Ich bin allerdings kein Freund der Veröffentlichung von unfertigen Datenbanken, wo dann bspw. nur der Spielplan und keine oder noch nicht alle Kader enthalten sind.
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
#7
Vielen Dank, Benni !!!
Sehr zufriedenstellende Antworten !  O0 Wink


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anzeige des Standes der Bearbeitung der DFB-Pokal Datenbank Mike30 1 3.658 04.04.2014, 19:29
Letzter Beitrag: Benni
  Nicht nur DFB-Pokal Datenbank mit Reservebank ? Holgi55 2 4.571 22.08.2013, 22:53
Letzter Beitrag: bignike



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste