Diskussion: Was gehört in ein Ligasystem (= SKE für welche Saisons)
#1
EDIT GMT: Der folgende Satz bezog sich auf die Frauen-BL-DB.

In der Relegation 2. Liga fehlt noch die SKE.
Frauenfußball-DBs: UEFA-CL, Natios, Deutschl., Frankreich, Norwegen, Polen
Zitieren
#2
(10.01.2010, 20:42)tanne link schrieb:In der Relegation 2. Liga fehlt noch die SKE.
Ich habe mir das nicht angeschaut - aber es klingt komisch.  :Smile
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren
#3
(11.01.2010, 22:54)GMT link schrieb:[quote author=tanne link=topic=1283.msg152437#msg152437 date=1263148955]
In der Relegation 2. Liga fehlt noch die SKE.
Ich habe mir das nicht angeschaut - aber es klingt komisch.  :Smile
[/quote]

Bei dieser Relegation ging es um den Abstieg aus der 2. Bundesliga, gespielt haben jeweils die beiden drittletzten aus den beiden Staffeln, einer bleib drin, einer musste runter. Es ist doch sinnvoll, diese Relegation im Ligasystem darzustellen, und dafür braucht man eine SKE. Ein Finalturnier um eine Meisterschaft würde man doch auch darstellen, warum also nicht auch eine Abstiegsentscheidung?
Frauenfußball-DBs: UEFA-CL, Natios, Deutschl., Frankreich, Norwegen, Polen
Zitieren
#4
(12.01.2010, 00:21)tanne link schrieb:Es ist doch sinnvoll, diese Relegation im Ligasystem darzustellen, ...
Nö.

Das ist nicht Sinn und Zweck des Ligasystems.

(12.01.2010, 00:21)tanne link schrieb:Ein Finalturnier um eine Meisterschaft würde man doch auch darstellen,
Ich nicht. In meiner DB zum Beispiel nicht.

Wobei man hier klar unterscheiden muß:
"Finalturnier" im Sinne von Entscheidungsspiel z.B. bei Punktgleichheit - das gehört nicht in eine Saison, weil es nicht von vornherein Teil derselben war.
Es ergab sich sozusagen erst als Notwendigkeit am letzten Spieltag.

Eine Meisterrunde - die besten x Mannschaften zum Zeitpunkt X einer Saison spielen dann unter sich weiter - ist Teil der Saison, wird in diese mit eingegeben und bedarf daher keiner eigenen SKE.
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren
#5
Warum Nö ?
Frauenfußball-DBs: UEFA-CL, Natios, Deutschl., Frankreich, Norwegen, Polen
Zitieren
#6
Tschuldigung das ich mich mal einmische:
Irgendwann hatten wir das Thema schon mal (Relegation 1. und 2. Bundesliga), wo gesagt wurde, dass Relegationsspiele nicht mit ins SKE System mit einbezogen werden (muss das Thema nur mal raussuchen...)
Gruss
Prinz, we miss you!!! R.I.P. *31.12.2003 - †10.12.2009
Finja Otto *10.11.2010 / Tamara Schulz *13.01.2012
Zitieren
#7
Ich habe daraus mal ein eigenes Thema gemacht.

(10.11.2008, 14:20)vmLOGIC link schrieb: :!: SKEs werden nur in Liga-Datenbanken eingegeben, nicht für Turniere.
:!: SKEs werden auch nicht für sog. Relegations- bzw. Aufstieg-/Abstieg-Saisons angegeben. Solche möchte man in aller Regel nicht in einem Ligasystem haben.

Nun meine Meinung dazu:

Ein Ligasystem, das aus einer einzigen DB erstellt wird mit den Schritten Funktion aufrufen - Saisons importieren - fertig ist nicht mal die Mühe wert, es zu öffnen.

In der zugrundeliegenden DB habe ich dieselben Informationen viel ausführlicher.

Ein Ligasystem hat erst dann Sinn, wenn ich zusätzliche Informationen eingebe. Sei es der Import von Saisons aus einer zweiten (, dritten ...) Datenbank, sei es die manuelle Eingabe von zusätzlichen Saisons. Historische, untere Spielklassen - zusätzliche Informationen eben, die im Ligasystem "schnell mal" eingegeben werden können. Im Studio dagegen nicht.

Ein Ligasystem bietet dadurch eine Übersicht über die Ligenstruktur eines Landes.
Und in dieser Übersicht ist die Information über das Was und Wie von Auf- und Abstieg nicht das Wichtige. Wichtig ist im Grunde nur die Ligenstruktur und die Plätze der Teams innerhalb der Struktur je Saison.



Die Angabe einer SKE ist eine andere Frage.
Für den Import einer Saison in ein Ligasystem ist diese Angabe zwingend erforderlich.
Anderseits ist die Angabe einer SKE bei einem Abstiegs-Entscheidungsspiel/-Play Off der beiden drittletzten Teams zweier Staffeln in einer separaten Studio-Liga nicht schädlich. Man sollte sie halt nur nicht ins Ligasystem importieren.
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren
#8
(12.01.2010, 05:52)GMT link schrieb: Ich habe daraus mal ein eigenes Thema gemacht.

[quote author=vmLOGIC link=topic=18544.msg128522#msg128522 date=1226319643]
:!: SKEs werden nur in Liga-Datenbanken eingegeben, nicht für Turniere.
:!: SKEs werden auch nicht für sog. Relegations- bzw. Aufstieg-/Abstieg-Saisons angegeben. Solche möchte man in aller Regel nicht in einem Ligasystem haben.

Nun meine Meinung dazu:

Ein Ligasystem, das aus einer einzigen DB erstellt wird mit den Schritten Funktion aufrufen - Saisons importieren - fertig ist nicht mal die Mühe wert, es zu öffnen.

In der zugrundeliegenden DB habe ich dieselben Informationen viel ausführlicher.

Ein Ligasystem hat erst dann Sinn, wenn ich zusätzliche Informationen eingebe. Sei es der Import von Saisons aus einer zweiten (, dritten ...) Datenbank, sei es die manuelle Eingabe von zusätzlichen Saisons. Historische, untere Spielklassen - zusätzliche Informationen eben, die im Ligasystem "schnell mal" eingegeben werden können. Im Studio dagegen nicht.

Ein Ligasystem bietet dadurch eine Übersicht über die Ligenstruktur eines Landes.
Und in dieser Übersicht ist die Information über das Was und Wie von Auf- und Abstieg nicht das Wichtige. Wichtig ist im Grunde nur die Ligenstruktur und die Plätze der Teams innerhalb der Struktur je Saison.



Die Angabe einer SKE ist eine andere Frage.
Für den Import einer Saison in ein Ligasystem ist diese Angabe zwingend erforderlich.
Anderseits ist die Angabe einer SKE bei einem Abstiegs-Entscheidungsspiel/-Play Off der beiden drittletzten Teams zweier Staffeln in einer separaten Studio-Liga nicht schädlich. Man sollte sie halt nur nicht ins Ligasystem importieren.
[/quote]

Vielen Dank für die ausführliche Stellungnahme, die deutlich mehr Buchstaben umfasst als dein ursprüngliches "Nö".

Ich habe in der Zitatbox die Passagen gefettet, die eine Antowrt auf meine Frage, warum "Nö" beinhalten können. Wenn man genau überlegt, werden jedoch über das "Nö" hinaus keinerlei Argumente geliefert.

Allen anderen Aussagen der ausführlichen Antwort stimme ich in vollem Umfang zu. Ich bin selbst der Meinung, dass ein Ligasystem so viele Informationen wie möglich aus allen das Thema bearbeitenden Datenbanken umfassen sollte, um schnell einen Überblick über alle Aspekte des Ligasystem zu bekommen.
Hier halte ich es für ausgesprochen wichtig, auch eine Meisterentscheidung, eine Aufstiegssentscheidung und eine Abstiegsentscheidung darzustellen, wenn diese in einem gesonderten Finalturnier, einer Relegation oder einer Aufstiegsrunde ausgetragen werden. Ohne die Aufnahme auch einer Meisterrunde z.B. geht aus einem Ligasystem gar nicht oder allenfalls zufällig hervor, wer in einer Saison wirklich Meister geworden ist. Und diese Information halte ich für sehr wichtig. Ohne die Aufnahme der Meisterrunde müsste ein Betrachter jede Saison öffnen und schauen, ob es eine nachfolgende - nicht im Ligasystem dargestellte - Meisterunde gibt, die ggf. ein anderes Ergebnis bringt. Warum sollte man auf die Aufnahme einer Meisterrunde mit zusätzlichem Informationsgewinn verzichten, wenn der einmalige Import mit wenigen Mausklicks dauerhaft einen wertvollen Informationsgewinn bringt. Gleiches gilt sinngemäß auch für Relegation und Aufstiegsrunde.

Wer schaut sich ein Ligasystem an ? Jemand, der nicht alle Informationen zu einem Ligasystem hat und der sich einen Überblick verschaffen will. Warum sollte man einem solchen Interesssierten ohne Not Infos verweigern ? Nur aus grundsätzlichen Gründen, weil man sowas nicht macht ?

Warum nicht ?

Gibt es dagegen wirkliche Gründe, die ich bisher nicht erkannt habe ?
Frauenfußball-DBs: UEFA-CL, Natios, Deutschl., Frankreich, Norwegen, Polen
Zitieren
#9
Wir haben beide nicht vergessen, daß Du die Abschlußplazierung in einer Saison manuell beeinflussen kannst?

Dann erkläre mir bitte mal, was Du unter einer Meisterrunde verstehst. Wir wollen ja nicht aneinander vorbeireden.
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Diskussion: Wozu ist ein DB-Ersteller verpflichtet. Dieter 8 9.169 09.12.2008, 18:15
Letzter Beitrag: GMT



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste