Trauiger Pfingstsonntag für den Fussball-Osten
#1
Hi,

ich muß sagen das ich von den 2. Liga-Ergebnissen nicht so begeistert bin. Denn damit steht ja auch Aue als als Absteiger aus der 2. Liga fest. Damit ist der Osten mal wieder sehr wenig in den beiden höchsten Spielklassen vertreten. Es sind in jeder Liga nur 1 Team vertreten in der 1. Liga ist es Cottbus (für mich sehr gut dann kann ich ab und zu mal nach Cottbus fahren) und in der 2. Liga ist es dann ja der FC Hansa welcher ja auch leider schon als Absteiger aus dem Fußballoberhaus feststeht.  Vielleicht kommen ja "die Eisernen" (Union Berlin) noch in die 2. Liga. *hoff*

Aber eine "kleinen" Vorteil hat der Abstieg für die beiden Ostteams sie sind bei der Premiere der neuen 3. Liga dabei.
Ist leider nur eine kleiner Trost  :-\ :-\

Wie seht ihr das so mit dem Absteige der Ost-Teams?

MfG Mark1975 O0 O0
MfG Mark1975 O0 O0

[Bild: 118837.png]
Zitieren
#2
Ja, diese Saison war nicht so die Beste für die Ostvereine. Hoffentlich schafft es Magdeburg noch in die 3. Liga und Erfurt und / oder Union in die 2.. Jena hat im Pokal keine schlechten Leistungen erbracht - sie mussten sich nicht verstecken. Leider konnten sie die Leistung nicht in der Liga zeigen.  :'( Vielleicht können sie mit dem zusätzlich eingenommenen Pokalprämien etwas vernünftiges Anfangen.  :-\
Zitieren
#3
Vielleicht schafft es ja der 1.FC Magdeburg mit viel Glück noch in die 3.Liga zu kommen. Aber ich habe da nicht viel Hoffnung, da sie ja schon letztes Jahr den Aufstieg in die 2.Liga kurz vor Schluss verdattelt haben.

Und hoffentlich schafft auch Eintracht Braunschweig den Sprung in die 3.Liga. Sind ja genauso knapp dran wie der 1.FCM.
Zitieren
#4
Was die Fans im Osten teilweise machen finde ich aber viel trauriger.

So was wie JudenJena-Rufe gehören ja überhaupt nicht zum Fussball. Das ist echt nicht mehr normal. Und was ich am allerschlimmsten an dieser Sache finde, dass die Vereine sportlich & finanziell bestraft werden obwohl sie überhaupt nichts damit zu tun haben. Bestrafungen wie Geisterspiele finde ich viel besser als einen großen Punktabzug und eine satte Geldstrafe.
Zitieren
#5
(11.05.2008, 17:52)CB1989 link schrieb: Was die Fans im Osten teilweise machen finde ich aber viel trauriger.

So was wie JudenJena-Rufe

Da gebe ich dir ohne mit der Wimper zu zucken Recht sowas gehört nicht in den Fussball und ich finde auch nicht das sowas zum Fußball paßt

Deswegen gibt es in Sachsen auch diese Kampange siehe Foto

MfG Mark1975 O0 O0


Angehängte Dateien Bild(er)
   
MfG Mark1975 O0 O0

[Bild: 118837.png]
Zitieren
#6
Das Bild ist leider etwas klein, gibt's das auch noch in größer...? :Smile Wink
[Bild: s04.gif]
Zitieren
#7
(11.05.2008, 20:59)chrisi link schrieb: Das Bild ist leider etwas klein, gibt's das auch noch in größer...? :Smile Wink

Ja gibt es und zwar hier: http://www.fussballtrikot.sachsen.de/


Gruß Mark1975 O0 O0
MfG Mark1975 O0 O0

[Bild: 118837.png]
Zitieren
#8
Ah, vielen Dank! O0


Wirklich ne gute Aktion. Wink
[Bild: s04.gif]
Zitieren
#9
Als erstes: @mark1975: Du redest von zwei "Ost"-Teams. Hansa Rostock und Energie Cottbus. Also nach meinen geografischen Kenntnissen würde ich Hertha BSC Berlin auch als "Ost"-Mannschaft betiteln.

Generell find ichs zwar auch nicht schön, aber dafür gibt´s ja einen "Vorteil" (wenn man das so nennen kann) in der nächsten Saison was die vierthöchste Spielklasse angeht. (Die dann ja als Regionalliga bezeichnet wird.)
Denn soweit ich das verstanden habe gibt es drei Stück: Nord/Nordost, West/Südwest und Süd. Und da der Norden eigentlich viel schlechter bestückt ist, mit guten Mannschaften, wird die Regionalliga warscheinlich ab der dritten Saison aus einem Großteil von "Ost"-Teams bestehen.

Aus meiner Sicht hätte man ruhig 4 Regionalligen machen können. (Nord, Nordost, West/Südwest, Süd). Vor allem wenn man die geografische Größe der jeweiligen Ligen bedenkt. Z.B. in der Regionalliga Nord/Nordost: Flensburg 08 gegen VFC Plauen (Ist jetzt wohl kein sehr gutes Beispiel, soll aber nur mal als Veranschaulichung dienen) = weit über 600 km.

Ich hatte mich sehr darüber aufgeregt als ich vor nem knappen Jahr so ungefähr das mit der vierthöchsten Spielklasse ab 2008/2009 mitbekommen hab. Vor allem, weil erst vor wenigen Jahren die Anzahl der Aufsteiger aus den beiden NOFV-Oberligen in die Regionalliga Nord erhöht wurde und zwar mit der Begründung dass es zu wenig Teams aus dem Osten in höheren Ligen gebe. So. Nun haben wir folgendes in der Regionalliga Nord: Nordteams: 6 (Davon vier 2te Teams); Nordost: 6 (Davon eine 2te Mannschaft); West: 7 (Davon eine 2te Mannschaft)


Ich möchte niemanden erzürnen oder vor den Kopf stoßen, aber ich finds eher Schade das der Norden immer mehr auf der Strecke bleibt. (Und das in gewisser Weise zu Gunsten aller anderen Regionen)

Das hat mit Sicherheit auch damit zu tun, dass ich halt Norddeutscher bin. Vielleicht sehe ich das als einziger so, aber nunja...dafür sehen es andere Menschen halt anders.  Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fussball.de Android App Version 5.4.1 als apk Ebernacher 10 8.163 21.10.2017, 02:30
Letzter Beitrag: Ebernacher
  Datenschutz bei fussball.de Hermi 1 5.066 28.06.2015, 13:07
Letzter Beitrag: champion
  namentliche Nennung der Karten bei fussball.de Hermi 9 7.435 05.10.2014, 11:38
Letzter Beitrag: mark1975
  FuWO Berliner Fussball Moritzilie 0 2.314 14.06.2011, 14:58
Letzter Beitrag: Moritzilie
  Fussball und Gewalt... Sinned84 1 2.768 16.02.2009, 22:17
Letzter Beitrag: chrisi
  Schwarzes Wochenende für den Fussball in MV champion 1 4.245 07.10.2008, 19:34
Letzter Beitrag: Benni
  Fussball-Sonderheft 2008/2009 Doublem 10 10.866 04.08.2008, 18:54
Letzter Beitrag: aachener
  Fussball Interessen Alan96 26 21.422 10.12.2006, 23:54
Letzter Beitrag: Raziol



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste