Neuer Rekord!
#1
Zitat:Oberliga · 2016/17 RP/S · 23. Spt
Hertha Wiesbach - SpVgg Burgbrohl  25:0 (10:0)

Sa 18.03.2017
Zitat:Wiesbach schießt 25 Tore

Dem saarländischen Oberligisten FC Hertha Wiesbach ist einer der höchsten Siege in der Geschichte der Oberliga Südwest gelungen. Die Saarländer besiegten Burgbrohl am Samstag mit 25:0.

Bereits zur Halbzeit hatte Wiesbach gegen den Tabellenletzten mit 10:0 geführt. Erfolgreichster Torschütze war Ackermann, dem allein sechs Treffer gelangen.

Lück traf fünf Mal, Urnau dreifach.
Insgesamt trafen 10 Feldspieler. Der Torschütze zum 25:0 heißt Sieger.  ;D

Die Formulierung "... ist einer der höchsten Siege in der Geschichte der Oberliga Südwest ..." scheint mir untertrieben. Es gab 1995 ein 16:0, und auch in anderen Oberligen ist mir kein höherer Sieg bekannt.

Kann mich da jemand eines Besseren belehren?
Zitieren
#2
Bei "meiner" OL ist 14:0 das höchste Ergebnis.

Aber wie sind solche Ergebnisse eigentlich in einem Ligaspiel möglich? Irgendwas funktioniert da nicht am System.
Das will ich ja nicht mal sehen, wenn ich Fan des Teams wäre das die 25 macht. Da ist mir so ein 6:4 wie neulich in der Regionalliga lieber, wo wenigstens beide treffen.
[Bild: 10312.png]
Zitieren
#3
Also, ich finde wenn meine Alemannia so hoch in der Regionalliga West (Herren), gewinnen würden, wäre ich sehr glücklich ;D

Ansonsten wenn der Gegener so hoch gewinnen würde, wäre ich nicht so glücklich.

Der höchste Sieg in der OL bzw. Verbandsliga im Mittelrhein in meiner Frauen DB ist:  16:0 (MR Liga) 14:0 (OL NR) und 14:0 (OL WF).
Zitieren
#4
(19.03.2017, 00:04)champion schrieb: Aber wie sind solche Ergebnisse eigentlich in einem Ligaspiel möglich? Irgendwas funktioniert da nicht am System.

Diese Frage beantwortet ein Artikel auf fussball.de von heute sehr gut. Unter diesen Umständen kann man da wohl keinem Spieler einen Vorwurf machen.
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Zitieren
#5
Naja, man nenne mal einen Fall wo "Schadenersatzforderungen" erfolgreich angebracht wurden bei einem Rückzug. Glaube kaum, dass es da was gibt aus Liga 3 oder tiefer. Der Einnahmenausfall ist schwer oder garnicht in einer Höhe nachweisbar. In Oberliga, Verbandsliga kommen schnell auch mal nur 1/3 des Schnitts, wenns regnet oder klirrend kalt ist oder gerade der große 1. oder 2. Ligist aus der Nähe spielt.
Entstandener Schaden wäre wohl nur für bereits verkaufte und nicht für andere Spiele verwendbare Karten und Dauerkarten möglich. Aber wieviel haben Vereine der Oberliga im Winter davon bereits abgesetzt?

Und das da am System was nicht stimmt bleibe ich. Es darf nicht sein, dass ein Verein zur Halbserie auf einmal kein Geld mehr hat die Spieler zu bezahlen. So ein Oberligaspieler bekommt ja nun auch nicht sonst wie hohen Zahlungen. Wenn das vor Saisonbeginn absehbar ist muss man auch in der Oberliga die Zulassung verweigern.
[Bild: 10312.png]
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rekord! Leines ELP 0 1.221 30.07.2016, 21:57
Letzter Beitrag: Leines ELP
  Otte Rehhagel neuer Trainer bei Hertha BSC ?!? Mike30 2 2.495 18.02.2012, 13:38
Letzter Beitrag: Raziol
  Rekord: Voskamp trifft acht Mal für Sparta Rotterdam hallo14 0 1.583 23.08.2010, 00:45
Letzter Beitrag: hallo14
  Neuer Wettskandal! chrisi 9 6.653 19.01.2010, 21:24
Letzter Beitrag: champion
  Maradona neuer Argentinien Coach A.S. 2 3.325 29.10.2008, 00:55
Letzter Beitrag: arminho
  Wer könnte neuer Trainer beim FCB werden ? Rock_Rebel 23 15.007 11.01.2008, 17:27
Letzter Beitrag: mark1975



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste