Rückzug Österreichs von der EM 2008
#1
Auf folgender Website gibt es eine österreich. Initiative, die sich für den Rückzug der österreich. Nationalmannschaft von den EM 2008 einsetzt:
http://www.rueckgrat.cc/
Zitieren
#2
10.000 Menschen für Rückzug Österreichs von der EM


Vor der EM 2008 muss sich Gastgeber Österreich weiter Hohn und Spott gefallen lassen.


Fast 10.000 Menschen schlossen sich bereits einer Petition im Internet an, die einen Rückzug des österreichischen Nationalteams von der EURO 2008 fordert. Michael Kriess, der die Initiative "Österreich zeigt Rückgrat" ins Leben gerufen hatte, sagte der Berliner Zeitung:

"Die UEFA muss sich schon fragen, wie kommt man auf die abstruse Idee, eine Nation, die sich noch nie über den sportlichen Weg qualifiziert hat, eine Europameisterschaft ausrichten zu lassen. Es ist ein bisserl so, als würde man in Südafrika eine Ski-WM veranstalten."
Anzeige

Am Mittwoch (20.30 Uhr) unternimmt die rot-weiß-rote Auswahl einen neuen Anlauf, um die Negativserie von neun Länderspielen ohne Sieg zu beenden. Gegen WM-Teilnehmer Elfenbeinküste, Mannschaft des deutschen Trainers Ulli Stielike, ist Österreich aber nur Außenseiter. Gelingt wieder kein Sieg, wäre eine Rekordmarke erreicht.

Österreich noch hinter Kapverden und Haiti
In der Rangliste des Weltverbandes FIFA wird Österreich als Nummer 85 notiert, Zypern (68.), Äquatorialguinea (72.), die Kapverden (76.) und Haiti (83.) sind schon vorbeigezogen.

Trotzdem kann der Verband die Häme, die dem Nationalteam entgegenschlägt, nicht nachvollziehen.
Der ehemalige Bremer und Münchner Bundesliga-Profi Andreas Herzog, jetzt als Assistent für den österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) tätig, hatte unmissverständlich erklärt, er habe nicht gewusst, dass es 10.000 "Idioten" in Österreich gebe.

Dazu Kriess: "Wir gehen natürlich davon aus, dass das genauso zu verstehen ist wie die Aussage des UEFA-Präsidenten Michel Platini, der gemeint hat, dass unsere Aktion der größte Schwachsinn sei, den er je gehört habe." Dennoch sind die Gegner einer EM-Gastgeberrolle Österreichs davon überzeugt, dass im Hintergrund schon die Fäden zusammenlaufen, "eine Alternative zu finden".
Kein gutes Haar am österreichischen Nationalteam lässt auch der ehemalige Torjäger Toni Polster. "Das ist die schlechteste Mannschaft, die wir je hatten. Mensch, wir sind ein Jahr ohne Sieg", erklärte der ehemalige Kölner und Gladbacher Profi in der "Bild"-Zeitung.

Die jetzige Spielergeneration habe sich nicht entwickelt, obwohl sie das Zeug dazu gehabt hätte. Polster: "Aber sie hat es nicht verstanden, einen Herzog, Krankl oder Polster herauszubringen." Der einstige Stürmerstar ist mit 44 Toren in 95 Länderspielen immer noch Rekordschütze der österreichischen Auswahl.

Deutscher Radiosender sucht Aufbaugegner

Radio FFH aus Hessen sucht nun die schlechteste Fußballmannschaft, die als Aufbaugegner des ÖFB-Teams dienen soll.

Bereits am Mittwoch solle diese gefunden und dem österreichischen Verband offeriert werden. "Bild" schlug in die gleiche Kerbe und vor, dem Erzrivalen, der Deutschland bei der WM 1978 in Argentinien die "Schmach von Cordoba" durch den 3:2-Triumph zugefügt hatte, die deutsche B-Elf auszuleihen.
Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat! Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Zitieren
#3
(16.10.2007, 23:06)MarkW link schrieb: Auf folgender Website gibt es eine österreich. Initiative, die sich für den Rückzug der österreich. Nationalmannschaft von den EM 2008 einsetzt:
http://www.rueckgrat.cc/

Na welcher Gedanke steckt wohl hinter der Idee dieser Website, wenn man T-Shirts für 19,80 EUR verkauft?! Möchte nicht wissen, in wie viele Talk-Shows der Webmaster schon eingeladen wurde. Man muss heutzutage doch nur mit einer möglichst abstrusen und gleichzeitig medienwirksamen Aussage ins Web gehen... und schon rollt der Rubel.
Zitieren
#4
(16.10.2007, 23:21)vmLOGIC link schrieb: Man muss heutzutage doch nur mit einer möglichst abstrusen und gleichzeitig medienwirksamen Aussage ins Web gehen... und schon rollt der Rubel.

Ein Programm zum organisieren von Fussballdaten vieler innereuropäischen und auch einiger aussereuropäischen Ligen ... kostenlos!

(Meine Spende kommt in absehbarer Zeit...)
Zitieren
#5
(17.10.2007, 00:23)AndAkAwA link schrieb: Ein Programm zum organisieren von Fussballdaten vieler innereuropäischen und auch einiger aussereuropäischen Ligen ... kostenlos!
???  Was ist daran abstrus?  :Smile
GMT

Mehr als 90 Datenbanken - und Platz für noch mehr...  Wink
[Bild: dfsdb_info_banner_400_55.png]
Zitieren
#6
(16.10.2007, 23:21)vmLOGIC link schrieb: [quote author=MarkW link=topic=12684.msg93761#msg93761 date=1192568801]
Auf folgender Website gibt es eine österreich. Initiative, die sich für den Rückzug der österreich. Nationalmannschaft von den EM 2008 einsetzt:
http://www.rueckgrat.cc/

Na welcher Gedanke steckt wohl hinter der Idee dieser Website, wenn man T-Shirts für 19,80 EUR verkauft?! Möchte nicht wissen, in wie viele Talk-Shows der Webmaster schon eingeladen wurde. Man muss heutzutage doch nur mit einer möglichst abstrusen und gleichzeitig medienwirksamen Aussage ins Web gehen... und schon rollt der Rubel.
[/quote]

ein dfs t-shirt ............. vielleicht nicht die schlechteste idee .......... ?
Zitieren
#7
Die Österreicher sind letztendlich selbst daran schuld, wie kann man seinen eigenen Fußball nur so zugrunde richten? Red Bull Salzburg sollte für alle Zeiten das mahnende Beispiel bleiben?
Und wenn es die Österreicher vorziehen teure Altstars zu kaufen, anstatt neue junge Kräfte auszubilden, dürfen sie sich nicht wundern.  :'(

Die Initiative kann man insofern unterstützen, als dass man sieht, dass die Ösis nicht über die Vorrunde hinaus kommen werden. Das einzig dumme könnte es für uns werden, wenn (wie geplant) bei der Auslosung Österreich als Gastgeber in Topf 1 ist, dazu Schweiz, Deutschland und noch ein starkes viertes Team: Da kann es ganz schnell passieren, dass wir als ersten Gegner aus Topf 2 noch irgendwas ganz starkes bekommen....
Hier geht es zur Primera División:
DB Spanien

...und hier zur Oberliga Hamburg und der Niedersachsenliga:
OL Hamburg/Niedersachsen
Zitieren
#8
Die Schweiz ist an der EM Gruppenkopf 3 (da eben als Gastgeber und alle 3 Vorrundenspiele in der Schweiz)
Die Österreicher sind in der Gruppe 1 als Kopf gesetzt.


Die restlichen 14 Team werden dann noch zugelost und so wie es scheint, wird Deutschland entweder in Gruppe 2 oder 4 Gruppenkopf darstellen. (Ich meinte es wird dann anhand der FIFA Weltrangliste die Auslosungstopfe erstellt,)

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat! Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Zitieren
#9
Zitat:bei der Auslosung Österreich als Gastgeber in Topf 1 ist, dazu Schweiz, Deutschland und noch ein starkes viertes Team

If I am not mistaken, Greece will be seeded in pot 1 as the reigning champion, and the other teams will be allocated to their pots according to their WC 2006 + ECq 2008 performance, so you can have a group like Germany, Italy, France, Portugal on one hand, and Austria, Croatia, Turkey, Scotland on the other.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Das Supertalent 2008 A.S. 6 5.892 03.12.2008, 12:34
Letzter Beitrag: Dieter
  Benutzertreffen am 8./9.11.2008 vmLOGIC 42 33.172 16.11.2008, 21:16
Letzter Beitrag: tanne
  Formel 1 - 2008 Bobbob 15 10.808 24.09.2008, 09:41
Letzter Beitrag: slash26
  EM 2008 - Mannschaftsfotos herbert.at 1 2.967 11.06.2008, 17:50
Letzter Beitrag: champion
  Team-o-mat (Euro 2008) champion 18 12.510 03.06.2008, 21:32
Letzter Beitrag: Sinned84
  4. Mitgliedertreffen Häger - 5.4.2008 - Teilnehmer Dieter 150 104.262 27.04.2008, 01:16
Letzter Beitrag: GMT
  Terminabstimmung für 1. DFS-Treffen 2008 Dieter 29 18.286 01.01.2008, 18:06
Letzter Beitrag: Kallegeils
  -Bendet- Ortsvorschläge für das Frühjahrstreffen 2008 -Beendet- Dieter 79 48.944 16.12.2007, 08:19
Letzter Beitrag: Dieter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste